Direkt zum Inhalt springen

Accesskeys

Luftballons, 18. August 2016

Wer am 18. August 2016, unserem dritten Tag nach den Sommerferien, vor dem Mittag seinen Blick gen Himmel richtete, sah über Wiedlisbach drei bunte "Ballonscharen". Einige Minuten zuvor warteten die Schülerinnen und Schüler im Kindergarten Riebeli, in der Basisstufe Kreuzrain und im Primarschulhaus mit ihrem Ballon in der Hand mit Spannung auf den Startpfiff - schliesslich mussten die Ballone, versehen mit Wünschen für das neue Schuljahr, zeitgleich losgelassen werden. Vom Primarschulhaus verbunden übers Telefon mit dem Kindergarten Riebeli und der Basisstufe Kreuzrain lief der Countdown: "3 - 2 - 1 - los!"

Ein mässiger Westwind trub die Ballone Richtung Osten. Ein wunderschöner Anblick! Sinnbild für einen gemeinsamen Start unserer Schülerinnen und Schüler in die gleiche Richtung mit unterschiedlichem Ausgangspunkt. Gerührt haben die Kinder ihre Ballone und die der anderen Startorte ziehen lassen und sie noch lange verfolgt.

In den vergangenen Tagen ist Post aus aller "Schweiz" eingetroffen. Die Finder der gesunkenen Ballone haben sich grosse Mühe gegeben. Peter aus Horgen hat genau recherchiert und berechnet, dass der gefundene Ballon genau 76,2 km zurückgelegt hat. Ein weiterer Finder hat "etwas" in der Dachrinne entdeckt und beim Nachsehen mit Freude festgestellt, dass der Ballon aus Wiedlisbach stammt, wo seine Verwandten wohnen!

Wenn die Finder wüssten, welche Freude sie den Wiedlisbacher Schülerinnen und Schülern bereiten! Dafür verdienen sie unseren grossen Dank!

Weitere Fotos im Fotoalbum