Direkt zum Inhalt springen

Schulfest

Erde, Feuer, Wasser und Luft – rund um die vier Elemente fand das Schulfest am 29. Juni statt. Im Primarschulhaus Wiedlisbach erhielten die Besucherinnen und Besucher einen Einblick in das Schaffen der Kinder mittels einer Kunstausstellung. Zahlreiche bunte und kreative Werke der Kindergartenkinder bis 6.-Klässler, welche im Schuljahr 2017/18 entstanden sind, konnten bestaunt werden.

Auf dem Pausenplatz verpflegten sich die Gäste an diversen Ständen mit Grilladen, Kaffee und Kuchen, Salaten und feinen Glacén und genossen einen wunderschönen Sommerabend. Beatrice Fischer Ris, Schulleiterin, begrüsste zum offiziellen Teil. Der Chor vom scheidenden Musiklehrer, Thomas Wenger, entzückte mit originellen Liedern und Tanzeinlagen. Mittels einer Modeschau zeigten die Schüler und Schülerinnen der 5./6. Klassen zu poppigen Liedern auf dem Laufsteg ihre Arbeiten aus dem Fach Gestalten. Die Sechstklässler erhielten als Abschied in die Oberstufe einen Leuchtkasten mit Buchstaben. Die langjährige Mittelstufen-Lehrerin, Brigitte Flür, wurde mit bunten Tüchern und grossem Dank verabschiedet. Sie tritt, wie auch Thomas Wenger, eine neue berufliche Herausforderung an. Abschliessend richtete Christian Bohner, Präsident der Schulkommission, ein paar Worte an die Anwesenden und dankte allen für die gute Zusammenarbeit.

Spiele und Workshops wie Büchsenwerfen, Wasserballonschlacht, Becher stapeln, Darts, Fischen, Kneten, Fussparcours, Luftball herstellen, Marmelbahn, Schminken, Tattoos, Kimspiel, Fahrzeugpark, grosse Seifenblasen machen und Slackline sorgten für viel Spass bei den Kindern. Viel Anklang fanden auch der Waffelstand und das Bräteln von Marshmallows. Ebenso begeisterte die Bar, organisiert und betreut durch die Kijufa, welche die 5.- und 6.-Klässler zum Chillen einlud und animierte, alkoholfreie Drinks selber zu machen.

Die Gewissheit, dass nach diesem farbenfrohen Abschlussfest die Sommerferien nicht mehr lange auf sich warten lassen, hat sicher beigetragen, heitere und lockere Stimmung rund ums Schulhaus zu verbreiten.

Bericht NOZ Oberaargau vom 4.7.2018

Bilder sind im Fotoalbum zu finden