Direkt zum Inhalt springen

Montag

Tagesbericht Montag, 6. Februar 2012

Um 7.30 Uhr fuhren wir mit dem Car los nach Sörenberg. Es dauerte 1 Stunde und 40 Minuten bis wir im Sörenberg ankamen. Danach lagerten wir das Gepäck in unseren Zimmern. Nach den Infos von Herrn Christinat ging es los auf die Piste. Um 12 Uhr gab es Suppe mit Würstchen zum Zmittag. Eine halbe Stunde nach dem Mittagessen ging’s wieder auf die Piste. Um 16 Uhr liefen wir zurück ins Flühhüttli. Es ging eine Weile, bis alle mit Duschen fertig waren. Zum Znacht gab es feine Spaghetti. Um 22 Uhr gingen wir ins Bett. Diesen Tag konnten sicher viele nicht vergessen.

Ermira + Selina